.
 


Dancing Eagles Cologne

Wir über uns.        

Durch die Initiative von Stephan Jacobs wurde die erste Class von Square Dancern in Holweide ins Leben gerufen. Vom ersten Tag an ist Birgit Rudolf unsere Callerin; auch für sie eine Premiere "eine eigene Class".
Der 26. August 2022 ist für die "Dancing Eagles Cologne" ein denkwürdiger Tag, der Gründungstag des neuen Clubs in Köln-Holweide.
Die erste Class mit 16 Teilnehmern hat nun schon ihre erste Studentparty (in Düren) erlebt und schreitet zügig voran. Die zweite Class mit 11 Teilnehmern wurde  am 14. März im Bezirksrathaus in Köln-Mülheim gestartet.
Zu unserem Club gehören zur Zeit 4 graduierte Tänzer die uns eine große Hilfe sind.
Unsere Teilnehmer sind zwischen 18 und 70 und alle haben Spaß und gute Laune auch und gerade wenn es mal nicht so perfekt läuft und wir unsere Callerin Birgit vielleicht an ihre Grenzen bringen.

Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung des Tanzsports, insbesondere Square Dance, für Menschen mit und ohne Behinderungen. Somit können auch erblindete, schlecht sehende, genauso wie schlecht hörende (aber Stimme und Musik mit Hörhilfen ausreichend verstehen), oder auf einen Aktivrollstuhl angewiesene (sofern sie sich damit zügig fortbewegen können) und Menschen mit Behinderungen/Einschränkungen (die sich nicht auf das Lernvermögen, die Konzentration und/oder die Reaktionsfähigkeit auswirkt) teilnehmen.

Wir würden uns freuen wenn auch du als Square Dancer uns mal besuchst.
Komme dir dein Dangle holen.

Am 13. Dezember 2023 war es endlich so weit. Im Rahmen unseres Tanzabends, verbunden mit einer kleinen Feier, wurden die ersten 8 Teilnehmer unser Class graduiert.                                                                                                                                                                  Als Gastcaller callte Philipp Aff   https://philippaff.de/    Wie gewohnt sorgte er für gute Stimmung bei allen Anwesenden -wozu auch seine "gemeinen" Anweisungen an unsere "Prüflinge"  beitrugen (Zumindest bei den Zuschauern). Wir wollen diese jetzt nicht hier für die Zukunft verbrennen, so können auch noch andere damit ihren "Spass" haben.                                                       


Dieses Jahr hat am 10. und 16. 04. 24 jeweils ein Open House statt gefunden.         Hier konnten Neueinsteiger, mit Clubmitgliedern eine Einführung in Square Dance bekommen. Eine Art Schnupperkurs. Die Abende waren kostenlos.

Ein neuer Kurs findet ab dem 07. 05. 2024 in der Bibliothek,  Maria-Himmelfahrt-Str. 8, von 19:15 - 21:45 Uhr, statt (siehe auch Termine).

Anmeldungen für diesen Kurs werden spätestens noch an diesem Tag entgegen genommen, wobei dies auch eine Teilnahme an diesem Tag vorraussetzt.

Die Kursgebühr beträgt für 10 Abende 60 Euro.

Erklärung mit Ansicht der Figuren der Calls gibt es hier:

https://www.tamtwirlers.org/taminations/#/?main=LEVELS

Beim Square Dance stellen sich 8 Tänzer paarweise in einem Quadrat (Square) auf und tanzen nach den Anweisungen eines Callers. Der Caller bestimmt die Figurenfolge und ruft diese den Tänzern im Takt der Musik zu.

Um Square Dance zu lernen benötigt man keine besonderen Vorkenntnisse. Man sollte gut zu Fuß sein und während des Laufens zuhören können. Die einzelnen Square Dance Figuren lernt man in einem Kurs in unserem Club.
Ein Kurs beginnt in der Regel mit einem Schnupperabend (Open House), bei dem man bereits mit einfachen Figuren ausprobieren kann, wie sich Square Dance anfühlt. Zu jedem Tanz finden sich die Tänzer zu neuen Paaren und Squares (4 Paare im Quadrat aufgestellt) zusammen. Man benötigt also keinen festen Tanzpartner und kann daher auch an einem Square Dance Kurs teilnehmen, ohne einen Partner mitzubringen.
Der Kurs, in dem man die 68 Figuren lernt, dauert etwa 30-35 Übungsabende. Die Ansagen und Figurennamen beim Square Dance sind international gleich und auf Englisch. Die Schrittfolge der jeweiligen Figur wird in der Landessprache, bei uns auf Deutsch erklärt. Grundlegende Englischkenntnisse sind also von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
Nach Abschluss des Kurses wird man bei unserem Club Mitglied um an den wöchentlich stattfindenden Clubabenden tanzen zu können. Zusätzlich kann man auch andere Clubs besuchen oder an Square Dance Veranstaltungen teilnehmen.

Stand: 20.05.24